Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Texterlei

schreiben · redigieren · lektorieren

Bildergalerie

Bad Gögging/Holledau

Hopfenwellness trifft auf Bier(bade)freuden, Trinkgenuss auf Kunstgenuss – das "grüne Gold" der Hallertau, wie die niederbayerische Region 50 Kilometer nördlich von München offiziell heißt, ist vielseitiger als die meisten wissen: Denn das goldgelbe Pulver seiner Hopfenzapfen würzt und konserviert nicht nur Bier; Ärzte und Heilkundige setzten schon im Mittelalter auf die gesundheitsfördernde Kraft des Hopfens.

Eine wohltuende Spurensuche im größten Hopfenanbaugebiet der Welt rund ums "römisch, bayerisch, g'sunde" Bad Gögging.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?